Praxis für klassische Homöopathie
 
Christina Nachtwey
Homöopathische AM
Homöopathische Arzneimittel

Homöopathische Arzneimittel, deren Ausgangssubstanz i.d.R. pflanzlicher, tierischer oder mineralischer Herkunft ist, werden in Form von Globuli (Kügelchen) oder als Tropfen eingenommen. Die Einnahmeintervalle und die Stärke der verordneten Arznei werden dem Patienten individuell angepaßt. Es werden nur Einzelmittel verschrieben. Die Erforschung der Wirksamkeit erfolgt durch eine sog. Arzneimittelprüfung am gesunden Menschen, nicht durch Tierversuche. Bei korrekter Anwendung sind keinerlei Nebenwirkungen zu befürchten. Daher ist die Homöopathie auch für die Behandlung von Schwangeren und Säuglingen geeignet.